Outfits

Wintersale – Meine Fair Fashion Picks!

Meine Fair Fashion Wintersale Picks:

Eigentlich wollte ich schon einen Beitrag über den Frühling schreiben, mit einigen Vorschlägen für leichte Mäntel und Sneackers. Aber nachdem es heute in der Früh minus 14 Grad bei uns hatte, hab ich das einfach nicht übers Herz gebracht. Also dachte ich mir, jeder Schnäppchenjäger unter euch sollte noch einmal die Möglichkeit haben ein paar warme Teile zu ergattern und diese sogar jetzt noch zu tragen, bevor sie für nächstes Jahr in den Kasten kommen.

 

Here we go:

1) Winterparka von Patagonia, statt 400 Euro, jetzt 240 Euro

2) Wollhose von People Tree, statt 129 Euro, jetzt 102,94 Euro

3) Vegane Winterschuhe von Avesu, statt 125 Euro, jetzt 99 Euro

4) Wollmütze von Twothirds, statt 38 Euro, jetzt 22,80 Euro

5) Kleid von People Tree, statt 99 Euro, jetzt 56,39 Euro

6) Pullover von Twothirds, statt 84 Euro, jetzt 67,20 Euro

7) Vegane Tasche von Denise Roobol, statt 139,95 Euro, jetzt 99,95 Euro.

 

Vielleicht ist ja das ein oder andere Teil für euch dabei! Ich empfehle euch generell die Onlineshops der verschiedenen Marken zu durchstöbern. Nachdem der Wintersale schon nach Weihnachten begonnen hat, sind die Teile teilweise wirklich sehr günstig! In manchen Shops findet man sogar vergünstigte Sommerstücke, die zeitlos und schick sind und auch diesen Sommer sicher hervorragend in deinen Kleiderschrank passen. Aber bitte denkt trotzdem vorher zweimal darüber nach, ob ihr wirklich neue Kleidungsstücke braucht und kauft nicht im übertriebenen Maße 🙂 Wir wollen ja nachhaltig und realistisch bleiben 🙂

 

Alles Liebe,

Johanna

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Antonia
    Februar 27, 2018 at 9:52 am

    Die Jacke von Patagonia is der Hammer! Bin sowieso ein absoluter Fan dieser Marke! Sie ist zwar wirklich sehr teuer, aber man kann alles reparieren lassen bei Patagonia und die Sachen halten wirklich für immer und ewig!!!!

    • Reply
      Johanna
      März 3, 2018 at 5:05 pm

      Ja es gibt sogar angeblich einen Bus von ihnen, der herumfährt und Sachen repariert…in Österreich glaube ich aber nur in Tirol, aber vielleicht schaffen sie es auch bald in andere Städte 🙂

    Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu