Nachhaltigkeit/ Selbstgemachtes

Last Minute Adventkalender basteln

Adventkalender selber basteln

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin immer mit allem extrem spät dran. Egal ob Adventkalender, Adventkranz, Adventdekoration, von Weihnachten und Weihnachtsgeschenken ganz zu schweigen. Auch dieses Jahr habe ich paar Tage vor dem 1. Advent noch keinen Adventkalender und bin wie immer viel zu spät dran. Einen fertigen zu kaufen kommt für mich gar nicht in Frage und ich hatte sowieso vor einen selber zu basteln. Als ich meinen täglichen Nachmittagsspaziergang mit der Flora im Wald gemacht habe, ist es mir wieder eingefallen – es ist ja bald Advent! Zeit für Adventkalender-Basteln und das so schnell wie möglich! Meine Anforderungen dieses Jahr: Schnell, einfach und absolut Zero Waste.

 

Zero Waste aus Wald und Wiese

Nachdem wir gerade die Wohnung meiner Großmutter sortieren und umräumen habe ich jede Menge richtig altes Zeitungspapier und das ist wirklich sehr cool! Damit etwas zu basteln wäre der Hammer und deshalb hab ich das auch gleich als Verpackungsmaterial für die einzelnen Päckchen des Last Minute Adventkalenders verwendet. Im Wald habe ich verschiedene Stöcke gesammelt und diese schnell auf der Heizung trocknen lassen, das geht wirklich schneller, als man glaubt und es macht auch nichts wenn sie nicht 100% trocken sind. Nun ein paar Süßigkeiten, Geschenke und  Botschaften besorgen und schon kann man mit dem Adventkalender basteln loslegen.

Nehmt euch ein paar unterschiedlich lange Stöcke und legt sie übereinander hin. Besorgt euch eine Schnur, in meinem Fall Garn, und bindet die Stöcke jeweils an den beiden Enden mit genügend Abstand aneinander. Der oberste Stock bekommt noch eine weitere Schnur in der Mitte, die dann als Aufhängung verwendet wird. Nun packt eure 24 Geschenke mit dem alten Zeitungspapier ein und bindet diese mit dem Garn an die Stöcke. Wer will, kann diesen Adventkalender noch mit Sternen, Weihnachtsdekoration oder wie in meinem Fall mit Blättern und Zweigen aus dem Wald verzieren. Und schon ist er fertig euer Last Minute Adventkalender zum selber basteln!

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

Ich wünsche euch einen wunderbaren ersten Advent und hoffe ihr verbringt eine wunderschöne und besinnliche Zeit. Denkt daran, es geht in dieser Zeit nicht um Schnelligkeit, Stress und Geschenke…es geht vielmehr um Besinnlichkeit, Ruhe und Zeit mit unseren Liebsten. Alles andere ist unwichtig und sekundär. Vielleicht schaffen wir es ja alle Advent und Weihnachten fröhlich und langsam zu feiern, ohne Wünsche – vielmehr mit dem Wissen was wir bereits haben und nicht ständig überlegen was wir alles noch nicht haben.

Alles Liebe,

Johanna

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu